Meine Hühner werden mit viel Herz und Kompetenz für die Besuche bei euch ausgebildet. Individualität, Achtsamkeit und Freiwilligkeit werden bei uns groß geschrieben, entsprechend bunt und originell ist das Team.

Lisa Bost

Lisa Bost

Jahrgang 1986
Diplom Erziehungswissenschaftlerin
Fachkraft für tiergestützte Intervention (ISAAT)
Dozentin für hühnergestützte Intervention
Gestalttherapeutin GSK i. A.
Mitglied im Bundesverband tiergestützte Intervention

Seit 1998 intensive Auseinandersetzung mit der Mensch-Huhn-Beziehung.
Die Leidenschaft für Mensch, Huhn und Umwelt begleitet mich schon viele Jahre. Ich möchte mit meiner Arbeit einen Beitrag dazu leisten, die Mensch-Huhn-Beziehung modern und wertschätzend zu gestalten. Dabei liegt mir das Wohlergehen von Mensch und Tier gleichermaßen am Herzen.


Augustin

Jahrgang 2017
Augustin ist nicht nur durch seine Farbe und Größe eine imposante Erscheinung. Charakterlich ist er absolut friedlich, souverän und sensibel. In den tiergestützten Einsätzen ist er eine wertvolle Bereicherung.


Friedbert

Jahrgang 2020 – in Ausbildung
Friedbert ist Experte im Thema „Hahnenflut“. Fleißig lernt er aktuell von seinem Kollegen Augustin, was der Fulltimejob als Hahn so mit sich bringt. Parallel wird er für tiergestützte Einsätze ausgebildet und zeigt sich auch hier sehr talentiert. Friedbert ist ein freundlicher, verschmuster und sozialer Hahn.


Leyla

Jahrgang 2019
Leyla ist ein echter Allrounder in der Arbeit mit Menschen. Sie ist unkompliziert, selbstbewusst und kontaktfreudig.


Alva

Jahrgang 2019
Alva ist eine sensible Henne, die gleichzeitig ihre eigen Bedürfnisse klar im Blick hat. Durch ihre gesprächige und neugierige Art bereichert sie jeden Einsatz.


Ida

Jahrgang 2017
Ida ist eine orginelle Henne, die beweist wie hübsch ein Damenbart sein kann. Sie zeigt uns Menschen besonders klar Grenzen an und gibt präzise Feedbacks.


Lore

Jahrgang 2020
Lore ist eine freundliche Zwerghenne, die manchmal auch ganz schön frech sein kann. Im tiergestützten Einsatz zeigt sie sich offen und neugierig.


Iris

Jahrgang 2019
Iris ist eine aktive, willensstarke Henne, die so schnell nichts aus der Fassung bringt. Im Kontakt mit Menschen ist sie offen und neugierig.


Perla

Jahrgang 2020
Perla ist eine kecke Zwerghenne, die für allen Unsinn zu haben ist. Im tiergestützten Einsatz ist sie wie immer frech, witzig und gesprächig.


Mini (and friends)

Mini wurde vom Tierschutzverein „Rettet das Huhn“ aus der Massentierhaltung befreit.

Sie genießt Ihr neues Leben in vollen Zügen und hat das Vertrauen in die Menschen wieder finden dürfen. Mini (oder eine ihrer geeigneten Kolleginnen) ist in den Einsätzen die Expertin für Ethik und Menschlichkeit. Mini ist offen, friedlich und neugierig. Mit ihrer unverkennbaren Flötenstimme erzählt sie Geschichten aus ihrem Leben.

www.rettet-das-huhn.de


Gerne kannst du dich bei mir melden, um mein Team und mich zu erreichen einfach hier klicken.